~ Eiffelturm ~

Guten Morgen neue Woche,

es regnet, der Herbst hat mich endgültig eingeholt. Und um dem zu entkommen, schwelge ich einen Moment in Erinnerung an unseren wunderschönen Paris Urlaub. Heute mag ich dir etwas über den Eiffelturm erzählen..

Das war wohl das Größte was wir in Paris gesehen haben, den riesigen, eisernen Eiffelturm. Ich muss gestehen so beeindruckend und schön anzusehen fand ich ihn anfangs nicht. Erst als ich unter ihm stand war ich überwältigt! Wie haben die Menschen es damals geschafft so ein großes Kunstwerk zu erschaffen?! Purer Wahnsinn und dann sollte ich, mit meiner Höhenangst auch noch da hoch. Nun, jetzt waren wir schon einmal in Paris, also nix wie los und rauf da.

Die Spitze war mir dann doch zu viel, so ging es für uns auf die 2. Etage. Wir hatten Glück und mussten nur etwa 20 Minuten anstehen. Als kleiner Tipp, geht am besten unter der Woche, wir waren gegen 10 Uhr dort und knapp eine halbe Stunde später oben auf dem Eiffelturm. Der ganze Spaß kostet aber auch seinen Preis, Nico hat 16€ für die Fahrstuhlvariante bezahlt und ich 8€ da ich noch 24 Jahre alt bin. Ab 25 Jahren zählt man als Vollzahler.

WhatsApp Image 2018-11-11 at 14.39.50

Mit dem Aufzug waren wir innerhalb kürzester Zeit auf der 2. Etage und hatten einen atemberaubenden Ausblick vor uns! Jeder Cent lohnt sich und trotz Höhenangst sollte man sich das nicht entgehen lassen. Die Aussicht ist einzigartig. Mich durchströmten pure Glücksgefühle und Stolz, dass ich meine Ängste überwunden hatte.

Nach einem Snack und einer kleinen Pause, sind wir über die Treppen in die erste Etage gelaufen, ein tolles Gefühl. Die erste Etage war dann zwar nicht mehr ganz so beeindruckend, aber es ist immer noch der Eiffelturm – der reine Wahnsinn!

Was man sich nicht entgehen lassen sollte, ist der große grüne Park Champ de Mars. Perfekt zum Picknicken und Bilder machen. Auf der anderen Seite der Seine liegt der Jardins du Trocadéro mit dem Palais de Chaillot, eine tolle Erhöhung zum Bilder machen mit dem Eiffelturm im Hintergrund (Siehe folgendes Bild).

WhatsApp Image 2018-11-11 at 14.38.59

Zum Schluss noch ein kleiner Tipp, bei Eintritt der Dunkelheit, zu jeder vollen Stunde, leuchtet der Eiffelturm für ca. 5 Minuten, wie ein wahres Lichtermeer. Die Farben wechseln wohl immer mal wieder, bei uns glitzerte der Turm wie in Gold getaucht. Wir haben dabei eine Bootsfahrt auf der Seine gemacht, sehr zu empfehlen, es sah klasse aus.
Hinweis: Ich hatte des öfteren gelesen, dass das online stellen vom Eiffelturm mit der Beleuchtung verboten ist, bzw. Urheberrechtlich Schwierigkeiten machen kann. Lieber vorher genauer erkundigen bevor es zu Problemen kommt 🙂

Ich wünsche dir eine tolle Woche,

deine Nati ♥

*Werbung, da Nennung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close